Junghund sucht neues Zuhause im Umkreis Tutzing

Liebe Hundefreunde,

der Junghund Mojoy (vormals Tito) ist ein Junghund von ca. 10 Monaten. Er wurde im Kosovo zusammen mit weiteren Hunden von einer Privatperson von der Strasse gerettet und war mit ca. 5 Monaten bereits in Tutzing (Unterzeismering) vermittelt worden. Bei der Tochter der neuen Besitzerin wurde jedoch eine Hundehaarallergie festgestellt, weshalb Tito aus seinem neuen Zuhause leider ausziehen musste und derzeit wieder bei seinem vorherigen „Retter“ lebt. Er wird dennoch weiterhin regelmässig von der vormaligen Halterin ausgeführt und trainiert, und ab und an auch mit ins Büro genommen.

Ich lernte Tito – der jetzt Mojoy genannt wird – vor einigen Wochen kennen. Ich war einige Male gemeinsam der (vormals) neuen Besitzerin mit Mojoy und meinem Hund zusammen Gassi. Da mehrere Versuche übers Internet, den Hund neu zu vermitteln, bisher nicht erfolgreich waren, möchte ich hiermit nochmals einen neuen Aufruf starten und unterstützen. Die Vermittlung läuft jedoch direkt über den aktuellen Besitzer.

Ich lernte Mojoy als freundlichen, eher ruhigen Hund kennen, der sich meinem eigenen Hund (Tibet Terrier Rüde) sofort unterordnete und fremden Menschen gegenüber freundlich, aber zurückhaltend auftritt. Er kennt die wesentlichen Grundkommandos, fährt gut Auto, hört auf Rückruf und ist mit Futter sehr gut im Training zu motivieren. Er wird am Halsband mit Führleine, sowie auch am Geschirr mit Schleppleine geführt und läuft ab und an auch frei. Ein leichter Jagdtrieb konnte festgestellt werden, daher möchte ich neuen Besitzern nahelegen, diesen nicht mit (Bällchen)werfspielen zu fördern.

Mit seinen ca. 10 Monaten ist er gerade in einem Alter, in dem die Hormone verrückt spielen. Er benötigt eine konsequente, aber liebevolle Führung und weiteres Training. Wie jeder Hund sollte Mojoy nicht nur ausgeführt, sondern auch kopfmässig beschäftigt werden. Eine Kastration ist aktuell nicht erforderlich, ein Hormonchip könnte jedoch mittelfristig testweise sinnvoll sein.

Er ist sicherlich ein Hund, der sich eng an eine Person bindet, der aber nun etwas Zeit braucht, wieder einer neuen Person zu vertrauen. Er könnte ggf. auch als Zweithund vermittelt werden. Wir stellen uns für Mojoy idealerweise eine Person oder Familie mit erwachsenen Kindern vor, die bereits Hundeerfahrung mitbringen und diesen Hund eventuell als Begleithund ausbilden möchten.

Steckbrief:

  • Rüde, unkastriert
  • Mix (Rassen unbekannt. Evtl. Hirtenhund/Jagdhundmix)
  • ca. 10 Monate alt
  • 25kg Gewicht, ca. 54cm Größe
  • gechipt und geimpft

Anbei ein Kurzvideo mit Mojoy, siehe Video Mojoy

Interessenten können sich direkt bei Mojoy´s aktuellem Heim melden unter 0160 4488822.