Angebot

Veröffentlicht am
Sie suchen Anleitung in der Erziehung und im Umgang mit Ihrem Hund ?

Ihr Hund hört nicht auf Ihren Rückruf ? Ihr Hund ist nicht leinenführig ? Ihr Hund ist hyperaktiv? Sie sind einfach mit Ihrem Latein am Ende ?

Sie bevorzugen ein individuelles, angepasstes Training statt terminlich und inhaltlich festgelegter Gruppentrainings ? Vielleicht suchen Sie aber auch nur neue Anregungen und Beschäftigungsmöglichkeiten mit Ihrem Hund?

Dann sind Sie hier genau richtig.

  • Persönliches Einzelcoaching (auch für die ganze Familie) bei Ihnen Zuhause oder an einem festgelegten Ort
  • Paar-Training (zwei Hunde-Menschen-Teams)
  • Für Hunde aller Rassen und Altersklassen
  • Individuelle Lösungen bei Problemverhalten
  • Training für Hunde aus dem Tierschutz
  • Beschäftigung. Spiel und Entspannungstraining
  • Grundgehorsam
  • Training auch auf Englisch möglich

Was mir wichtig ist:

  • Mein Trainingspartner sind in erster Linie Sie als Halter des Hundes
  • Sie lernen in meinem Training, wie Sie Ihrem Hund verschiedene Dinge vermitteln können und mit aktuellen Problemstellungen umgehen können
  • Denn mir ist es wichtig, daß Sie die Umsetzung meistern. Mein Erfolg misst sich an Ihrem Erfolg.

Einzelcoaching / Paar-Training – Ihr Vorteil ?

  • Sowohl Sie wie auch Ihr Hund bringen individuelle Fähigkeiten und Vorlieben mit. Das Einzeltraining wird daher auf Ihr eigenes Ziel und auf Ihre Vorkenntnisse sowie den Kenntnisstand / Alter Ihres Hundes abgestimmt.
  • Ich komme vor Ort und wir trainieren dort, wo es erforderlich ist.
  • Wir trainieren mit Ihrem Hund oder auch mit mehreren Ihrer Hunde
  • Im Paar-Training trainieren wir gemeinsam mit einem weiteren Hund-Mensch-Team aus Ihrer Bekanntschaft
  • Wir trainieren zu einem individuellen Zeitpunkt, der Ihnen passt
  • Anders als in Gruppenstunden kann auch Ihre gesamte Familie am Training mit Ihrem Hund teilnehmen. So erlernt jedes Familienmitglied, das Verhalten des Hundes einzuschätzen und auch dieselben Regeln entsprechend dem Trainingsziel umzusetzen. Dies ist umso wichtiger, wenn ein Hund mehr als einen regelmässigen Ansprechpartner hat.

Details zu den Trainingsinhalten finden Sie unter Welpentraining, Junghundetraining oder erwachsener Hund.